Region Languedoc-Roussillon, Departement Gard

DenkmalDer Ort
Das Dorf, ca. 650 Einwohner/innen, liegt an der N 88 Mende–Rodez, 15 km westlich von Mende. 1944 geriet eine Partisanengruppe nach Verrat in einen Hinterhalt der Wehrmacht.

Die Ereignisse
Von Marjevols, einem Zentrum der Résistance im Lozère, war am 15. August 1944 eine FTP-Partisanengruppe nach Balsièges unterwegs. Sie wollten die Brücke über den Fluss Lot sprengen, wurden aber verraten. Sie gerieten in einen Hinterhalt einer deutschen Wehrmachtseinheit, die „Säuberungsaktionen“ im Lot-Tal durchführte. Mehr als 30 Partisanen starben während des Kampfes oder wurden nach Gefangennahme erschossen.

Gedenken
Ein Denkmal an der N 88 wenige hundert Meter vor Barjac erinnert an die Toten. Gedenkfeier jeweils am 15. August.

Medien
www.onac-vg.fr/files/uploads/patrimoine-et-memoire.pdf , S. 16
www.lyceechaptal.fr/telechargement/Concours_de_la_Resistance_2010/Pour_01-03-2010/Cederom_la_Resistance_en_Lozere/_xml/fiches/21685.htm