Die zehn Bezirke Litauens

Litauen ist seit der 2010 eingeführten Verwaltungsreform in zehn Bezirke unterteilt, die nach ihrer jeweiligen Hauptstadt benannt sind: Alytus, Kaunas, Klaipėda, Marijampolė, Panevėžys, Šiauliai, Tauragė, Telšiai, Utena und Vilnius. Die eigenständige Verwaltung dieser Bezirke wurde 2010 zwar aufgelöst und teils zentralen Ministerien, teils unteren Verwaltungseinheiten (Gemeinden) übertragen, aber als territoriale Einheiten sind die Bezirke geblieben. Auf diese territoriale Zuordnung beziehen sich die Ortsangaben der Texte (z.B. Pabradė / Bezirk Vilnius)

Diese Vereinfachung ist hier angebracht, da die Verwaltungsstrukturen Litauens komplex und kleinteilig sind. So gibt es unter der Ebene der Bezirke 60 Selbstverwaltungsgemeinden, die wiederum unterschieden werden nach sieben Stadtgemeinden (Alytus, Kaunas, Klaipėda, Panevėžys, Šiauliai und Vilnius), zwei selbstverwalteten Kurorten (Nerginga und Palanga), 43 Rajongemeinden (etwa Landkreisgemeinden) und acht genuine Gemeinden. Die Ebene unter den Selbstverwaltungsgemeinden besteht aus über 500 Amtsbezirken, die wiederum in Unterbezirke (Stadtbezirke oder dörfliche Bauernschaften) eingeteilt sind. Auf der Ebene dieser Amtsbezirke werden keine politischen Entscheidungen getroffen, sondern Verwaltungs- und Sozialleistungen erbracht.  

Alytus
Kaunas
Klaipėda
Marijampolė
Panevėžys
Šiauliai
Tauragė
Telšiai
Utena
Vilnius

Historische Regionen Litauens
Historische Regionen
Neben den Bezirken gibt es noch eine historische Einteilung ohne heutige politische Bedeutung:
• Kleinlitauen (Memelland)
• Niederlitauen (Schemaitien)
• Oberlitauen (Aukschtaitien)
• Suvalkija (Sudauen)
• Dzūkija (Mittellitauen) 


Literatur / Medien
Rosengarten, Ulrich: Litauen – Ein europäischer Staat zwischen Ost und West, Baden-Baden 2016

https://de.wikipedia.org/wiki/Verwaltungseinteilung_Litauens (Abb. Karte Bezirke)
https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_Selbstverwaltungen_in_Litauen
http://lithuaniangenealogy.org/static_db/LT-settlements.php
https://www.citypopulation.de/Lithuania-Cities_d.html (Einwohnerzahl der Bezirke Litauens Stand 2017)
https://de.wikipedia.org/wiki/Verwaltungseinteilung_Litauens#Historische_Regionen (Abb. Karte Historische Regionen)