Tafel für Rol-Tanguy im BahnhofseingangDer Ort
Platz und Bahnhof im Süden von Paris; Metro M 4, M 6, RER B.

Sitz des Pariser Befreiungskomitees
Das Pariser Befreiungskomitee (CPL) unter André Tollet und Henri Rol-Tanguy spielte eine große Rolle bei  direkten Aktionen gegen die Besatzer, Demonstrationen, Hilfe für STO-Verweigerer und der Befreiung von Paris. Treffpunkt war die Telefonzentrale unter dem Bahnhof. Es gab Kontakte zu General Leclerc und den alliierten Truppen. Von hier gingen die Aufrufe zu Streiks (ab 11.8.) und zum Aufstand (ab 19.8.) heraus.
Gedenktafel an CPL am Bahnhof
Gedenken
Ein Teil der Avenue du Général Leclerc direkt am Metro-Bahnhof ist nach Henri Rol-Tanguy benannt. Im und am U-Bahnhof erinnern zwei Tafeln an ihn und das Befreiungskomitee CPL.

Literatur/Medien
Levisse-Touzé, Christine: Paris libéré, Paris retrouvé, Paris 1994, bes. S. 14ff.
www.cheminsdememoire.gouv.fr/de/aout-1944-liberation-de-paris